Antonie Rietzschel

Antonie Rietzschel

Name Antonie Rietzschel

„Wovor habt ihr Angst?“

Der erste Satz des Buches „Dreamland Deutschland?“ von Antonie Rietzschel richtet sich vor allem an die Menschen, die in den Flüchtlingen nur eine Gefahr sehen.

Antonie Rietzschel arbeitet in der Politikredaktion der Süddeutschen Zeitung. Neben der Koordination der Berichterstattung für Flüchtlinge sind die Themen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus ihre journalistischen Schwerpunkte. In der großen Talkrunde zum Thema „Medien und Demokratie“ wird Rietzschel ihr Wissen und ihre Erfahrungen zum Thema „Lügenpresse“ und den Umgang der deutschen Medien mit der Flüchtlingskrise näherbringen.