Was bisher geschah #3

Es ist wieder Sonntag und wir wollen euch auf dem Laufenden halten, was diese Woche spannendes passiert ist. Alle Teams versinken gerade im Arbeitsstress, denn schon am kommenden Donnerstag findet unser Call for Papers-Event im Studio B der Hochschule Mittweida statt. Ihr kennt es ja bestimmt: Am Ende ist immer die stressigste Zeit! Das komplette Programm der beiden Main Event Tage steht und auch das Catering ist fix und fertig bestellt. Sozusagen muss es dann nur noch verspeist werden 😉

Für alle die, die das Medienforum Mittweida gar nicht mehr erwarten können, hat das Team Kongress bereits diese Woche den Programmplan veröffentlicht. Spannende Vorträge zum Thema Storytelling in Musikvideos, Virtual Reality und viele mehr werden euch förmlich vom Hocker reißen.

Apropos begeistern, das werden euch auch dieses Jahr wieder unsere beiden Moderatoren. Wir dürfen vorstellen: Anna Lena Kirnberger und Marco Gilly. Hier könnt ihr alles über die zwei Quasselstrippen lesen.

Bis zum Mittwoch, den 26.10.16 könnt ihr selbst noch die Chance nutzen, euch beim Medienforum Mittweida zur Recruiting Lounge zu bewerben – unter anderem bei MDR Sputnik, Red Bull Media House oder UFA-LAB. Also auf auf, denn die Plätze sind heiß begehrt!

Unser Team schnuppert diesen Freitag bei einem anderen Medienkongress in Sachsen vorbei. Wir reisen zu den Jugendmedientagen nach Dresden. Natürlich sind wir alle sehr gespannt, welche Referenten uns dort erwarten. Allerdings sind wir nicht nur zum Spaß da, wir betreuen einen eigenen Stand und berichten im sogenannten Erzählcafé über das Medienforum Mittweida.

Falls ihr es noch nicht gesehen habt: Für unsere Maskenparty “Beeryond the mask” gibt es eine Facebookveranstaltung. Also unbedingt zusagen, Freunde einladen und den mysteriösen Gesichtern auf der Spur sein. Hier gilt auch wieder: “Der frühe Vogel” hat die besten Plätze – ab kommender Woche könnt ihr Tickets für die Clubparty am 03.11.16 im Foyer der Hochschulmensa in Mittweida erwerben.