Was bisher geschah #5

Heute genau in einer Woche werden wir voller Aufregung, Anspannung und purer Vorfreude unseren Sonntag verbringen. Denn es sind nur noch ACHT Tage bis das Medienforum Mittweida 2016 startet. Bedeutet auch, uns steht die letzte heiße Vorbereitungswoche bevor, in der wir noch die ein oder andere Sache erledigen müssen.

Zuvor haben wir bei unserer Clubparty Beeryond the Mask aber noch einmal ordentlich gefeiert. Für all die, die leider nicht dabei sein konnten – an dieser Stelle müssen wir euch leider sagen: Ihr habt definitiv etwas verpasst! Es wurde der erste Glühwein des Jahres genossen, viel getanzt und noch mehr Fotos geknipst. Falls dem einen oder anderen Erinnerung verloren gegangen ist oder ihr einfach noch mal in Erinnerung schwelgen möchtet, hier gibt’s die Bilder von unser Clubparty.

Dienstag ist dann der Startschuss für die wirklich allerletzten Vorbereitungen und den Beginn der Aufbauarbeiten im TV-Studio des Zentrum für Medien und Soziale Arbeit . Das komplette Team trifft sich dann Mittwoch zur Vollversammlung, wo auch nochmal letzte Abstimmungen und Abläufe besprochen werden – Donnerstag und Freitag wird dann geprobt. Hinter den Kulissen geht’s währenddessen an die Logistikplanung. Einige Fahrten der Referenten von Bahnhöfen und Flughäfen bekommen noch den letzten Feinschliff. Und etwas verspätet, aber dennoch rechtzeitig, steht noch ein weiterer wichtiger Punkt diese Woche auf dem Plan: der Druck unseres heiß ersehnten Programmheftes, damit ihr es dann endlich in euren Händen halten könnt. Wer es kaum noch erwarten kann, der findet das Programm natürlich auch online.

Wir hoffen auf eine produktive letzte Woche und freuen uns darauf, euch das Ergebnis in acht Tagen endlich zu präsentieren!

 

14906826_1440315182664524_8675458937239533289_n