Montag, der 18.11.

Artificial Intelligence And Journalism

10:00 – 11:00 Uhr

Das wohl modernste Tool für Propaganda: Deepfakes. Mit höchster technischer Präzision und der Hilfe künstlicher Intelligenz ist es machbar, Bilder und Videos herzustellen, die täuschend echt wirken. Im Kampf gegen die Verbreitung von Missinformation und Propaganda hat die Deutsche Welle gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut und dem Athens Technology Center das Projekt “Digger Deepfake Detection” entwickelt. Mittels modernster Audioforensik-Technologien sollen Deepfakes erkannt werden. Wilfried Runde leitet seit September 2010 den Bereich Forschungs- und Kooperationsprojekte für den deutschen Auslandsrundfunk Deutsche Welle.

w/

  • Wilfried Runde | Deutsche Welle

Live Broadcast Innovations

11:15 – 13:00 Uhr

Für dich sind Live-Übertragungen großer Sportevents nicht wegzudenken? Zusammen präsentieren dir Thomas Strobl und Alexander Wenke (TV-Skyline) anhand der DTM 2019, wie eine Live-Übertragung zustande kommt. Thomas Strobl weiß als Live-Regisseur die Bilder verschiedener Kameras in der Regie zusammenzuführen, während Alexander Wenke den Überblick im Übertragungswagen hat. Über Strategien und die Zukunft von Streamingdiensten spricht Michael Bracher von DAZN in seiner Keynote. DAZN gehört zu den Global Playern unter den Streamingdiensten großer Sportevents. Wie das Unternehmen unter anderem die Champions League auf ihre Plattform gebracht hat, erfährst du hier.

w/

  • Alexander Wenke & Thomas Strobl TV-Skyline
  • Michael Bracher | DAZN

Immersive Journalism

14:00 – 15:00 Uhr

Drogen, Pädophilie oder Hass – tauche ein in fremde Welten. Die jungen Reporter*innen vom Y-Kollektiv nehmen ihr Publikum in emotionalen Reportagen mit in die Welt außergewöhnlicher Protagonist*innen. Dennis Leiffels (sendefähig) zeigt in seiner Keynote das redaktionelle Konzept hinter den fesselnden Reportagen des Y-Kollektivs. Am Puls der jungen Generation ist auch Vice. Der Chefredakteur der deutschen Online-Ausgabe, Felix Dachsel, gibt Einblicke in die Kombination aus junger Redaktion und Kreativagentur. Außerdem berichtet er über ihre Recherche an Kollegahs gefährlichem Coaching-Programm „Alpha Mentoring“.

w/

  • Dennis Leiffels | sendefähig
  • Felix Dachsel | VICE Germany

TV Entertainment

15:15 – 16:00 Uhr

Dich interessieren die aktuellen Entwicklungen in der TV-Landschaft? Hier dreht sich alles um TV-Entertainment der Spitzenklasse im nationalen und internationalen Raum. Was auf dem internationalen Markt gerade angesagt ist, thematisiert Marcel Amruschkewitz (VOX) in seiner Keynote. Das Paradebeispiel “Kitchen Impossible” als ein international und national erfolgreiches Format stellt Sven Steffensmeier (Endemol Shine Germany) vor.

w/

  • Marcel Amruschkewitz | VOX
  • Sven Steffensmeier | Endemol Shine Germany
  • Arne Kreutzfeldt | Florida TV

Media and Politics

17:30 – 19:00 Uhr

“Der Treibstoff für Datenkapitalismus ist Angst” – Schlecky Silberstein (Bohemian Browser Ballett) lebt vom Internet. Als Content Creator füttert er selbst das System, in dem er auf grundlegende Probleme gestoßen ist. In seinem Impulsvortrag beschäftigt er sich mit dem Aspekt der Emotionen im Netz und den damit verbundenen Reaktionen und Interaktionen. 

Anschließend laden wir Annalena Schmidt (Bloggerin), Holger Mann (SPD), Marieke Zwilling (berlin producers) und Prof. Markus Heinker (SLM) dazu ein, gemeinsam mit uns zum Thema Interaktionen im Internet zu diskutieren.

w/

  • Annalena Schmidt 
  • Holger Mann | SPD
  • Marieke Zwilling  | berlin producers
  • Prof. Markus Heinker | SLM

Dienstag, der 19.11.

Label Your Music

10:00 – 10:30 Uhr

Du würdest gerne mal wissen, wie es deine Lieblingsband auf die große Bühne geschafft hat? Lars Lewerenz (Audiolith Records) wird diesem exklusiven Panel seine Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Labelarbeit verraten. Audiolith Records ist ein deutsches Independent-Label und hat Künstler*innen wie Frittenbude und Neonschwarz im Portfolio. Seine langjährigen Erfahrungen im Musikbusiness verschaffen dir einen spannenden Einblick in eine der wohl erfolgreichsten Branchen der Welt.

w/

  • Lars Lewerenz | Audiolith Records

New Research Concepts

10:45 – 11:30 Uhr

Unsere Daten, das neue Gold? #Neuland ist das Keyword der dritten Staffel. In TV-Filmen und den Social-Media-Kanälen von Docupy dreht sich sechs Monate lang alles um ein Thema. Nach “Heimatland” und “Ungleichland” steht nun die Digitalisierung im Fokus. Die Grimme-Preis-Gewinner*innen von 2019 wollen jungen Leuten gesellschaftliche Probleme zeigen, indem sie Politiker*innen und Expert*innen sowie Bürger*innen unterschiedlicher Generationen vor die Kamera holen. In ihrer Keynote erklären Nora Nagel (btf) und Sara Lienemann (btf), wie die Symbiose zwischen Online, TV und einer ganz neuen Art der Recherche funktioniert.

w/

  • Nora Nagel & Sara Lienemann | btf

International Series

11:45 – 13:00 Uhr

“Dark”, “Haus des Geldes” oder “Bad Banks” – Serien unserer Zeit, die es auf den internationalen Markt geschafft haben. Nicolas Steil (Iris Productions) ist Producer der Serie “Bad Banks” und weiß was es bedeutet, eine Serie für den internationalen Raum zu produzieren. Ebenso Gunnar Dedio (LOOKSfilm), er realisierte bereits mehrere Projekte für Netflix und kennt die Ansprüche des Milliarden Unternehmens. Über die aktuellen Pläne von Netflix für den europäischen Raum berichtet Kai Finke (Netflix). Alle erfolgreichen Serien basieren auf einer guten Dramaturgie. Wie diese entwickelt wird, darüber spricht Moderator Prof. Peter Gottschalk (arte) gemeinsam mit Dramaturgin Eva-Maria Fahmüller und Kameramann Jürgen Rehberg.

w/

  • Nicolas Steil | Iris Productions
  • Gunnar Dedio | LOOKSfilm
  • Kai Finke | Netflix
  • Prof. Peter Gottschalk | arte

Serious Content On Instagram

14:00 – 15:15 Uhr 

Für dich ist Instagram mehr als nur Selbstdarstellung? In diesem Talk wollen wir klären, wie seriöse Inhalte in dem sozialen Netzwerk Erfolg haben. Helene Reiner (BR) aus der News-WG, der wohl bekanntesten Wohngemeinschaft Deutschlands, spricht in ihrem Impulsvortrag über journalistischen Content auf Instagram. “Your daily Umweltschutz”, das ist das Motto von OZON, dem neuen Funk-Projekt vom MESH Collective. Mehr dazu erfährst du im Impulsvortrag von Stephan Otto (Divimove). Im anschließenden Talk liefert André Mörker (Media-Part) Zahlen und Fakten zum Instagram-Verhalten junger Nutzer*innen. Franziska Koletzki-Lauter kennt als Medienpsychologin die Beweggründe hinter diesem Verhalten.

w/

  • André Mörker | Media-Part
  • Stephan Otto | Divimove
  • Franziska Koletzki-Lauter 
  • Helene Reiner | News-WG 

E-Sport Tournaments

15:30 – 16:30 Uhr

Wenn du an Sportevents denkst, fallen dir zuerst “League of Legends”-Turniere ein? Christoph Timm war lange Zeit Partner Manager bei „Team Liquid“. Er berichtet über seine Arbeit als Manager und was es braucht, um in der eSport-Branche erfolgreich zu sein. Auch Jakobus Schneider ist in der eSport-Szene eine Größe. Als Regisseur der “League of Legends Finals” in Berlin berichtet er über die Produktion von eSport-Events, die mittlerweile Zuschauerzahlen in Millionenhöhe erreichen.

w/

  • Christoph Timm 
  • Jakobus Schneider

    Unique Marketing Campaigns

    16:45 – 17:45 Uhr

    Du möchtest wissen, wie einzigartige Marketing-Kampagnen entstehen? “In Berlin kannst du alles sein. Auch Herthaner” war eine der letzten preisgekrönten Kampagnen der Agentur Jung von Matt/sports. Felix Umbach (Jung von Matt/sports) berichtet über die Entstehung der Kampagne und über den Workflow in dem jungen Hamburger Unternehmen.“Wir helfen dabei, geliebt zu werden”, ist das Motto der Leipziger Agentur “pioneer communications”. Sie sind Experte für ganzheitliche Kommunikationsberatung und realisieren Projekte für eBay Deutschland, Media-Saturn-Holding und PAYBACK. Ronny Uhlemann (pioneer communications) weiß wie der Bekanntheitsgrad eines Kunden gesteigert werden kann.

    w/

    • Felix Umbach | Jung von Matt/Sports
    • Ronny Uhlemann | pioneer communications

    Leading Media In East Germany

    18:00 – 19:00 Uhr

    “Guten Abend, ich begrüße Sie zur Tagesschau” – könnten diese Worte schon bald aus Leipzig gesendet werden? Der Landtagsabgeordnete der CDU, Andreas Nowak ist der Meinung, nach 30 Jahren Wiedervereinigung ist es an der Zeit die Nachrichtensendung aus der sächsischen Metropole zu senden. Durch die Ansiedlung von Leitmedien im Osten könnte das Verständnis für ostdeutsche Sichtweisen und Themen verbessert werden. Über diese Forderung diskutieren wir gemeinsam mit Thomas Dittrich (EMBA), den Redakteur*innen Josa Mania-Schlegel (ZEIT) und Ulrike Nimz (Süddeutsche Zeitung) und Andreas Nowak (CDU).

    w/

    • Thomas Dittrich | EMBA
    • Josa Mania-Schlegel | ZEIT
    • Ulrike Nimz | Süddeutsche Zeitung
    • Andreas Nowak | CDU